Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Hundetraining’

Wir waren ja am Wochenende wieder auf dem Trainingsgelände der Hundeschule. Das Training war bereits durch, wir standen noch auf dem Gelände und plauderten mit Uwe und seiner Frau, die sich unserer Nachbarschafts-„Hundegruppe“ angeschlossen haben. Jedenfalls sprang plötzlich das Gatter des Trainingsgeländes auf, offenbar war es vom letzten der hereinkam nicht richtig verriegelt worden.

Mit einem mal rannten natürlich sofort einige der Hunde vor das Tor, war normalerweise kein Problem ist. Diesmal allerdings lief gerade in dem moment in dem die Hunde raus liefen ein junges Pärchen vorbei, die ebenfalls einen Hund an der Leine führten.  Durch den Schreck, oder die Verwirrung oder Ich weiß auch nicht wie, jedenfalls kam es zu einem großen Gemenge, der Hund des Paares wollte wohl sein Herrchen verteidigen, die rauslaufenden Hunde ihr Revier.. ich weiß es nicht.

Lange rede kurzer Sinn: Die Dame wurde gebissen, in den Unterschenkel. Wir liefen natürlich sofort rüber, schafften die Hunde ins Gehege und boten dem jungen Paar Hilfe an, sowie die Polizei zu rufen zur Aufnahme der Personalien für die Versicherung usw. Die Dame hatte zum Glück nur eine leichte Schramme am Unterschenkel, wer weiß was noch alles hätte passieren können bei so vielen Hunden die plötzlich in einer Stresssituation sind.

Aber beide lehnten es ab die Polizei zu bemühen, auch zum Arzt fahren lassen wollten Sie sich nicht. Wir boten an die Personalien wegen eventueller Versicherungsfragen zu tauschen, auch das lehnten beide höflich, aber bestimmt ab und verabschiedeten sich freundlich. Irgendwie merkwürdig, wie ich finde. Aber zum Glück ist niemanden wirklich etwas passiert. Aber war ein ganz schöner Schreck, so als start in den Sonntag.

Advertisements

Read Full Post »